Corvette Grand Sport Z07: Lonely Rider

Dieses Auto kann auch Sonores, jubelt aber genauso gerne in eine Höhe, die unsere Fahrkunst und überhaupt den Rest der Welt abhängt: Willkommen in der hochbeschleunigten, wohligen Einsamkeit!

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 05.04.2018

Ein Artikel aus der Autorevue vom April 2018

Theoretisch gibt’s in der Corvette einen Motor. Praktisch sind es zwei, und da reden wir keinesfalls vom Vierzylinder, der bei dahinschleichinduzierter Zylinderabschaltung droht: Die lässt sich nämlich kaltstellen, wenn man das Fahrprogramm Eco ignoriert und gleich zu Tour, Sport oder Track switcht, aber noch sind wir nicht so weit.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster