autorevue Podcast

autorevue Podcast

Willkommen bei unserem Podcast. Wir präsentieren euch die besten autorevue-Geschichten aus 55 Jahren, persönlich gelesen von den Autoren und Autorinnen. Jetzt kostenlos abonnieren und keine Folge verpassen!

Den autorevue Podcast findet ihr hier auf autorevue.at/podcast und an den gewohnten Podcast-Versorgungsstellen, zum kostenlosen Anhören und Abonnieren! Wie etwa hier: Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts oder Spotify.


autorevue Podcast Folgen

#80 – Heißer Atem

In den Hinterhöfen von Olomouc (Olmütz) fanden wir eine Rarität erster Güte, der Welt erstes und einziges Dampfcoupé, erhalten und betrieben im ungeschönten Originalzustand. Erschienen in der autorevue 11/2014.

#79 – Rettet die Zierfische

Wenn jemand das perfekt passende Auto findet, um sein Leben zum Gesamtkunstwerk abzurunden, dann ist er (viel zu selten sie) in der Rubrik „Leser und ihre Autos“ bestens aufgehoben. So wie Florian Krenn und sein Lancia Fulvia Coupé – Martin Strubreiter liest die Geschichte, die in der Jännerausgabe 2003 erschien.

#78 – Die Stimme der Nation

Jeden zweiten Tag um die Mittagszeit versammelte sich Österreich rund um Rosemarie Isopp. Die Radiosendung hieß „Autofahrer unterwegs“ und plötzlich waren wir alle eine Nation von sesshaften Nomaden. Aus der autorevue 2/2015.

#77 – Mein Ferrari war ein NSU

Hauptberuflich war Erich Degen Fahrradhändler, seine Berufung aber war das Erfinden allerlei witziger Theaterrequisiten. Und er hat vier Autos gebaut, ein einziges hat überlebt. Martin Strubreiter liest die Geschichte eines quirligen, rastlosen Universaltalents. Erschienen in der autorevue 7/2000.

#76 – Billige Kilometerware!

Davids wirklich erstaunlich wirksame BENZINSPAR-RATSCHLÄGE (und Diesel!). Genug gehört von tollen Tipps? Man spitze die Ohren! Denn diese Ratschläge haben den Vorteil, wirklich zu funktionieren.

#75 – Sisyphus Orange

Martin Strubreiter hat vor 27 Jahren eine Straßenkehrer-Partie durch einen Arbeitstag begleitet. Und natürlich auch zum Wirten. Erschienen in der autorevue 10/1995.

#74 – So kam mir an einem kalten, dunklen Vorfrühlingstage der Gedanke, einmal wieder eine längere Reise mit dem Automobil zu unternehmen

Im August 1905 machte sich Frau Margarete Winter auf eine Fahrt mit dem Auto durch halb Europa und schrieb danach ein Buch darüber. Sie müssen sich hier nicht das ganze anhören. Erschienen in der autorevue 2/2022.

#73 – Mit Kind und Käfer an die Golfküste

Man hätte zwar auch in den Stadtpark gehen können. Doch David Staretz holte seine Tochter von der Schule ab, um mit ihr im fabriksneuen Volkswagen Käfer rund um den Popocatepetl zu fahren. Disclaimer: Stierkampf!

#72 – Fräulein Sportlimousine

Martin Strubreiter weiß zwar nicht mehr, wieso die Borgward Isabella das Traumauto seiner Kindheit war, hat aber 35 Jahre später eine Geschichte über dieses Auto geschrieben. Und weitere zwölf Jahre danach liest er sie vor.

#71 – Sie bauen eine Straße

Vor genau 20 Jahren erregte der Bau einer Autobahn die Gemüter. Sie wurde trotzdem gebaut. Wolfgang Hofbauer traf damals die, die noch hofften. Eine Reportage aus der autorevue 12/2001.