autorevue Podcast

autorevue Podcast

Willkommen bei unserem Podcast. Wir präsentieren euch die besten autorevue-Geschichten aus 55 Jahren, persönlich gelesen von den Autoren und Autorinnen. Jetzt kostenlos abonnieren und keine Folge verpassen!

Den autorevue Podcast findet ihr hier auf autorevue.at/podcast und an den gewohnten Podcast-Versorgungsstellen, zum kostenlosen Anhören und Abonnieren! Wie etwa hier: Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts oder Spotify.


autorevue Podcast Folgen

Der Podcast ist aus der Sommerpause zurück!

#85 – Aus dem Alltag der Redaktion

Martin Strubreiter hat vier Tagebücher eines Redakteurs aus dem Zeitraum von November 2002 bis November 2003 rausgesucht, keinen roten Faden gefunden, aber dennoch gelesen. Es geht ums Wachstum von Hunden, Erdnüssen in Flugzeugen, Vergleichstests von Schuhen und Keksen, Beobachtungen an der Tankstelle und zwei Oldtimer, die er sich damals (fast) eingetreten hat.

#84 – Die seltsamsten Gesetze und Verordnungen

In Alabama ist es Autofahrern verboten, während der Fahrt eine Augenbinde zu tragen. Die seltsamsten Gesetze und Verordnungen. Gesammelt von David Staretz. Aus einem Originalmanuskript vom März 2006

#83 – „Es gibt bessere und schlechtere Arten zu sterben“

David Staretz traf Elon Musk zum Gespräch. Der Tesla-Boss über die Zukunft der Autos, nachhaltige Energiegewinnung, Gullwings und die Welt. Und den Mars. Aus der autorevue 1/2015.

#82 – „I könnt mi g’wöhnen“

Abschied von Willi Resetarits, Teil 2: Fotograf Lukas Beck, über Jahrzehnte mit Willi Resetarits befreundet, und Martin Strubreiter, über Jahrzehnte hoch erfreuter Konzertbesucher, plaudern über die Geschichte von Willi und dem VW e-Golf, die in autorevue 11/2017 erschien. Und dann lesen sie auch noch.

#81 – On the Road mit Ostbahn Kurti & der Chefpartie

Abschied von Willi Resetarits, Teil 1: Christian Seiler begleitete Ostbahn Kurti & die Chefpartie auf der Route Salzburg – Telfs – Vösendorf – Wolfsberg, er notierte ein paar Tankstopps, Konzerte und sonstige Verzögerungen. Erschienen in autorevue 1/1993, digitalisiert und nachzulesen hier.