Verkehrsstrafen in Österreich

Wer muss für welches Verkehrsdelikt in Österreich wie viel zahlen und ab wann ist der Führerschein in Gefahr? Mit unserem Bußgeldrechner findet ihr es heraus.

Der Unterschied zwischen Organstrafverfügung und Anonymstrafverfügungen

Für Organstrafverfügungen bestehen bundesländerweise eigene Kataloge (gemäß § 50 VStG), wobei bundesweit weitgehend Einheitlichkeit besteht.
Die Höhe der Organmandate entsprechen dem Wiener Katalog von November 2013.

Anonymstrafverfügungen (gem § 49a VStG) werden formell für jeden Behördensprengel erstellt. Schwankungen im Ausmaß von bis zu 50 % sind nicht selten. Eine Vereinheitlichung ist vorgesehen.

Einen Vergleich der verschiedenen Verkehrsstrafenhöhen in Europa finden Sie hier: Verkehrsstrafen in Europa

Die Höhe der Verkehrsstrafen dienen als Orientierungshilfe und Richtwerte. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Autorevue Bußgeldrechner

Verkehrsstrafen Rechner

 (um wieviel km/h überschritten?)

Organstrafverfahren

Anonymstrafverfahren

Die beliebtesten Alkoholtester


Einige hier angeführte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!