Autorevue Premium
Unverbastelte Autos sind selten, aber dank guter Ersatzteilversorgung bleiben die Unterhaltskosten überschaubar.
 

BMW 02 Kaufberatung: Breitensport

Dass er leistbare Sportlichkeit bot, mehrte den Ruhm des BMW 02, dezimierte aber über die Jahre den Bestand.

12.05.2017 Autorevue Magazin

Ein Artikel aus der Autorevue vom Juli 2012. 896.349 Exemplare des BMW 02 wurden zwischen 1966 und 1977 gefertigt, aber wer aus der hohen Stückzahl auf die heutige Verfügbarkeit schließt, hat nicht alles bedacht, was Autos dezimieren kann. Denn zu Lebzeiten verkörperte der 02er-BMW leistbare Sportlichkeit, als Gebrauchter dann sehr leistbare – die meisten Exem­plare wurden (dilettantisch) umgebaut, ausgelutscht, kaltverformt. Da der BMW in seinen letzten Jahren in die Stahlkrise rutschte und auch die Jahre davor nicht durch lückenlosen Rostschutz bestechen konnte, sind originale, solide oder gut ­originalgetreu restaurierte Exemplare heute extrem selten. In Österreich sind noch 576 BMW der Neuen Klasse (also Zwei- und Viertürer, Cabrios und Touring) zugelassen, man ahnt das ...
pixel