YouTube Screenshot
Wie man einen 11.000 PS-Motor auseinander- und wieder zusammenbaut

Wie man einen 11.000 PS-Motor auseinander- und wieder zusammenbaut

NHRA Top Fuel Dragster fahren mit etwa 11.000 PS – und die Motoren müssen nach jeden Rennen auseinander- und wieder zusammengebaut werden. So geht das von Statten.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 19.09.2018

11.000 PS? Ja – ungefähr so viel Power ist notwendig, um die irren NHRA Top Fuel Dragster innerhalb weniger Sekunden zu schwindelerregenden Spitzen-Speeds anzuspornen (weitere Kostproben gibt’s hier oder hier). Dieses Video geht mit dem Motor eines solchen Ungetüms im Expressverfahren auf Tuchfühlung: Wie der Hemi-V8 auseinander- und wieder zusammengebaut wird, wurde hier dank Timelapse auf ein 11-minütiges Zeitraffer-Spektakel reduziert.