Andreas Riedmann
Test Opel Corsa: Was liegt, das pickt nicht

Test Opel Corsa: Was liegt, das pickt nicht

Firmenauto des Jahres, Shooting Star unter den neuen Kleinen. Aber so klein ist der Corsa auch wieder nicht, dass man nicht das eine oder andere sehen würde, das man lieber nicht sehen würde.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 18.02.2020

Die Hymnen, die dem Corsa von der deutschen Fachpresse gesungen werden, sind zum Teil berechtigt, zum Teil auch wieder nicht. Insbesondere nämlich dann, wenn es um die Qualitäts­anmutung geht, wo auch schon Augen­höhe-Vergleiche mit dem Audi A1 angestellt wurden. Ganz so weit ist es noch nicht gekommen. Eher wird man sich diesbezüglich und auch, was das Fahrwerk betrifft, mit dem technischen Bruder Peugeot 208 messen. Und hier den Kürzeren ziehen. 

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren