Rückenwind für immer

Die Leichtigkeit der elektrischen Fortbewegung bekommt ein neues, noch fröhlicheres Gesicht. Reichweite ist kein Thema mehr.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 23.07.2018

Ein Beitrag aus der Autorevue August 2018

Es gibt wohl keinen anderen Autohersteller, der bis hin zur bereits laufenden Serienproduktion technologisch so breit aufgestellt ist wie Hyundai. Von Hybrid- bis Plug-in-Hybrid, von Elektroantrieb bis Wasserstoff steht bereits alles fürs Publikum zur Probefahrt und zur Unterschrift am Kaufvertrag bereit. Nach dem Ioniq in drei Antriebsvarianten wird nun auch der jüngst erst präsentierte kompakte Benzin-SUV Kona um eine reine Elektroversion ergänzt. Gleichzeitig gibt man auch beim Wasserstoff Gas. Während die Konkurrenz sich nur mühsam der Austrittsgeschwindigkeit aus dem Prototypstadium nähert, ist bei Hyundai schon die zweite Generation eines Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeugs serienreif. Der Nexo, diesmal nicht mehr auf der bestehenden Basis des iX35, sondern bereits auf einer eigenen Plattform, doch darüber ausführlich in der kommenden autorevue.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster