1/13
 

Mit dem Auto ins Kino

Die Autorevue und PSA Retail Austria luden zu einem ganz besonderen Kinoabend in die Wiener Krieau.

02.10.2018 Online Redaktion

Die autorevue und PSA Retail Austria/Peugeot Austria luden zum Autokino – und mehr als 250 Auto- und Filmenthusiasten kamen.

Im Infield der Trabrennbahn in der Wiener Krieau war eine 16 mal 8 Meter große Filmleinwand aufgestellt, davor verteilten sich in beginnender Abenddämmerung die über 120 Autos der Besucher.

Autorevue Autokino: Crépes, Benzingespräche und Blade Runner 2049

Bei den Food-Trucks konnten sich die Filmfreunde vor der Vorstellung mit Burgern und Crépes stärken und dabei „Benzingespräche“ mit den Mitarbeitern der autorevue führen. Gezeigt wurde „Blade Runner 2049“ mit Ryan Gosling und Harrison Ford. Der Film hatte sich in einer Abstimmung im Vorfeld unter den Lesern der autorevue gegen zwei Konkurrenten durchgesetzt.

Sponsor PSA Retail Austria/Peugeot Austria nutzte den stimmungsvollen Rahmen, um seine neuen Modelle Peugeot Rifter und Peugeot 508 vorzustellen.

„Es war für alle ein toller Abend mit vielen guten Gesprächen und einem ganz besonderen Kinogenuss“, freute sich autorevue-Chefredakteurin Susanne Hofbauer über das erfolgreiche Event und kündigte an: „Nächsten Sommer wird es mehr davon geben.“

Highlights vom  Autokino 2018

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!