Andreas Riedmann
Tribute-Schal: Begeisterung am Hals

Tribute-Schal: Begeisterung am Hals

Ein Schal zu Ehren des legendären Jaguar-Testers Norman Dewis.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 30.04.2020

98 Jahre lang hat’s wirklich gut ausgeschaut: Am 3. August wäre Norman Dewis, von 1952 bis zu seiner Pensionierung 1985 Cheftester bei Jaguar und bald danach ewiger Botschafter der Marke und unermüdlicher Geschichtenerzähler, 100 Jahre alt geworden. Zum feierlichen Anlass wollte er mit einem C-Type auf 100 mph beschleunigen, aber es ist sich knapp nicht ausgegangen. Norman verstarb vorigen Juni, er hinterließ unzählige Geschichten und Anekdoten aus jenen Jahren der Marke, die die Fans am intensivsten verehren.

Er selbst hat schon längst seine Fanschar, die wird sich jetzt ziemlich intensiv um einen Schal zu Ehren des Jubilars bewerben: Zum runden Geburtstag legen Thomas Barth, lange Jahre mit Norman befreudet, und Xclusively Jaguar einen Tribute-Schal auf, limitiert auf 98 Exemplare. Der Schal wird geadelt durch Norman Dewis’ Unterschrift und eine fortlaufende Nummer von 1 bis 98, da haben die Initiatoren bei den Chassis-Nummern abgeschaut.

Tribute-Schal: Begeisterung am Hals
© Bild: Beigestellt

Natürlich ist er aus Seide gefertigt, mit einer Größe von 170 x 30 cm passt er jedem Hals, er rundet jeden Besuch einer Oldtimerausfahrt zum Gesamtkunstwerk ab und kostet 180 Euro. Am 3. August werden alle Schals bei den Käufern sein. Pünktlich zu Normans Hunderter sollen ihn alle Ladies und Gentlemen tragen, eine Kerze entzünden und ein Glas auf den Jubilar heben. Norman bevorzugte Gin Tonic. Ohne Eis.

Erhältlich ist der Schal unter diesem Link.


Voriger
Nächster