1/12
 

Ultimativer Tankstellen-Fail: Wie diese Frau versucht, einen Tesla (!) zu betanken

Was macht eine junge Tesla-Fahrerin an der Tankstelle? Sie versucht, ihr Elektroauto mit der Zapfpistole zu füttern. Glaubt ihr nicht? Dann seht selbst.

18.12.2018 Online Redaktion

Zu Tesla haben sehr viele Menschen eine sehr ausgeprägte Meinung: Entweder, man ist begeistert, oder man findet den Hype ziemlich überbewertet. Immerhin ist der Geschäftsbereich der Kalifornier ein heiß diskutierter: Das Unternehmen von Elon Musk stellt Elektrofahrzeuge her. Das nicht zu wissen, ist an sich schon eine ziemliche Leistung. Aber es nicht zu wissen, obwohl man Tesla fährt, ist eigentlich unmöglich. Eigentlich. Denn wie dieses an einer Tankstelle aufgenommene Video zeigt, scheint es zumindest eine Tesla-Fahrerin auf diesem Planeten zu geben, die keine Ahnung davon hat, dass sie vollelektrisch fährt – und versucht, ihr Auto an einer ganz normalen Zapfsäule zu betanken.

Video Tesla Model S des Tank-Fails

Tragikkomödie in vier Akten

Zugegeben: Der Herr mit dem einprägsamen Lacher und der Smartphone-Kamera hätte die Dame auch auf ihren Fehler hinweisen können, anstatt ihre Verwirrungen akribisch zu dokumentieren. Offensichtlich waren aber sowohl er als auch sein Beifahrer zu paralysiert von dem Geschehen, das sich vor ihren Augen abspielte: Einige Zeit lang begutachtete die Dame den Tesla ratlos, bevor sie versuchte, das Elektroauto mit der Zapfpistole zwangszuernähren. Nachdem die Herren im Auto hinter ihr ohnehin schon nahe am hysterischen Lachkrampf-Tod vorbeigeschrammt waren, versuchte die junge Frau auch noch, eine vermeintliche weitere Tanköffnung per Knopfdruck zu entsperren – natürlich ebenfalls erfolglos. Das Trauerspiel fand erst ein Ende, als sich ein junger Mann erbarmte und die unbedarfte Dame endlich über die inneren Werte ihres Fahrzeugs aufklärte. Die nahm’s gelassen und winkte den Herren mit dem Smartphone freundlich zu, bevor sie wieder einstieg. Es lebt sich eben unbekümmert, wenn man weiß, dass man nichts weiß – denn viele wissen nicht einmal das.

4 Tipps für Tesla-Fans

Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie

© Bild: Werk

Das Buch Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie findet ihr hier*

  • 384 Seiten
  • Autorin: Ashlee Vance
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
  • Erhältlich für Kindle, als gebundenes Buch oder als Hörbuch

TESLA Lighter T07

© Bild: Werk

Den TESLA Lighter T07 findet ihr hier*

Wer dringend eine zündende Idee benötigt, dem sei dieses Feuerzeug empfohlen. Mit jeder neuen Flamme taucht man in die Welt des Zweiphasenwechselstroms ein, Nikola Tesla sei Dank!

  • Elektronisches USB Lichtbogen Stab Feuerzeug, Schwarz

Der letzte Führerscheinneuling: … ist bereits geboren.

© Bild: Werk

Das Buch Der letzte Führerscheinneuling: … ist bereits geboren findet ihr hier*

Wie Google, Tesla, Apple, Uber & Co unsere automobile Gesellschaft verändern und Arbeitsplätze vernichten. Und warum das gut so ist.

  • 512 Seiten
  • Autor: Mario Herger
  • Verlag: Plassen Verlag
  • Erhältlich für Kindle oder als gebundenes Buch

The Grand Tour

The Grand Tour wird auf Amazon Prime Video gezeigt und könnt ihr hier online streamen*

Staffel 2, Folge 10 “Oh, Kanada”, hier testet Jeremy Clarkson das Tesla Model X, unter Hilfestellung von Juristen. Sehr lustig, sehr empfehlenswert!

Die mit einem Stern gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema