Werk
6 Tipps aus der Kategorie Buch & DVD für Auto-/Motorradfans

6 Tipps aus der Kategorie Buch & DVD für Auto-/Motorradfans

Ob spannende Lektüre oder wissenswertes aus der Automobilwelt, wir haben sieben Tipps für jeden Autofan und Motorrad-Liebhaber.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 22.08.2019

Buch & DVD: 6 Tipps für Auto-/Motorradfans

25 km/h (Film)

Road Movie, anders

Es kommt ja beim Abenteuer nicht auf die Geschwindigkeit an.

Angebot
25 km/h
6.870 Bewertungen
25 km/h
  • Lars Eidinger, Bjarne Maedel, Franka Potente (Schauspieler)
  • Markus Goller (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Natürlich wären die Mopeds im wahren Leben nach Jahrzehnten im Schuppen nicht so dienstbar angesprungen, aber in 25 km/h wird ja auch nicht repariert, sondern aufs Vergnüglichste eine Reise nachgeholt: Zwei Brüder mit höchst unterschiedlicher Lebensplanung treffen beim Begräbnis des Vaters wieder aufeinander, die Harmonie will nicht so recht überspringen, aber der Alkohol wirkt gut. Also beschließen sie noch in Trauerkleidung, die Mopedreise an die Nordsee nachzuholen, die sie in Jugendtagen geplant hatten. Die Aufgaben dabei: eine schlafende Kuh umschmeißen, Sex haben, ins Meer pinkeln, beispielsweise.

Eine lückenlos unglaublich witzige Reise, geistreich und mit Tiefgang. Eines der Mopeds wird knapp vor dem Ziel übrigens von einem Pfeil erlegt.

  • Deutschland 2018
  • Regie: Markus Goller
  • Mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Franka Potente u. a.

Motorrad Legenden

Die Schnellsten

Es gibt schon einen Band eins, aber der reichte längst nicht: Die Dichte an Rennmaschinen im Einzugsgebiet von Autor und Fotograf Hannes Denzel ist so hoch, dass der zweite Band wieder eine unglaubliche Sammlung rarer, zugespitzter Rennmaschinen aus dem vergangenen Jahrhundert ausbreitet, von Norton über Moto Guzzi bis Kreidler. In den 70ern tauchen dann sogar Japaner auf.

  • Autor: Hannes Denzel
  • Verlag Hollinek
  • 160 Seiten

Damals – Als Sex noch sicher und die Formel 1 gefährlich war

Wilde Jahre

6 Tipps aus der Kategorie Buch & DVD für Auto-/Motorradfans
© Bild: Werk

Wer der Meinung anhängt, Rennsport seit fad geworden, wird hiermit sehr unterhaltsame Lesestunden verbringen: Helmut Zwickl begleitet den Rennsport nicht nur über Jahrzehnte als Journalist, sondern war vielen Sportlern auch freundschaftlich verbunden. Mit jenen, die die wilden Jahre überlebten, ist er es bis heute.

  • Autor: Helmut Zwickl
  • gefco Verlag
  • 176 Seiten

Passion Oldtimer – Die Welt der klassischen Automobile

Ein- und abtauchen

Man könnte „Passion Oldtimer“ als Handbuch zum Hobby bezeichnen, aber dazu ist es zu schwer und natürlich zu umfangreich: Richard Kaan, Oldtimerrestaurator und auch sonst vom Fach, beleuchtet die vielen Aspekte der Oldtimerei, und nach der Lektüre weiß man, wie das ist mit der Patina, mit den Modellautos, den Veranstaltungen und gefälschten Klassikern. Fotos: Daniel Reinhard!

  • Autor: Richard Kaan
  • Verlag GeraMond
  • 288 Seiten

Der Triumph Club Wien

Zum 65er des schnellen Clubs

Triumph war einmal eine Weltmacht, auch in Wien

Eigentlich stand das Konzept des Buches schon fest, dann erinnerte sich der Triumph-Club plötzlich an sein Archiv. Es war in einer Garage in Wr. Neudorf, und mit einem Schlag hatte Autor Walter Ulreich so viel Material zu recherchieren, dass er das Buch neu aufrollen musste. Dazu gab’s Gespräche mit Zeitzeugen, besonders oft mit Hans Bahmer, Rennfahrer und erster Präsident des Triumph Clubs Wien, und überhaupt ist das Buch eine Festschrift zum 65er des Clubs, ein Abtauchen in die Zeit legendärer Rennen vor der Haustür, ein Fotoalbum durch schwarzweiße Jahre und eine bunte Zeit.

  • Autor: Walter Ulreich
  • Verlag Hollinek

Leichtbausportwagen – bezahlbarer Fahrspaß unter 1.000 Kg

Wider die Verfettung

Fahrspaß hängt nicht alleine an der Motorleistung, sondern es kommt aufs Gewicht an. Stimmt, wie alle wissen, die je einen Caterham oder eine Elise durch die Gegend wuchten durften, und hier kommt das Buch zum luftigen Lebensgefühl: Natürlich sind alle Sportwagen drin, die im Leichtbau vorfahren. „Simplify, then add lightness“, pflegte Colin Chapman zu sagen. Er übertrieb dabei aber ein wenig.

  • Autor: Stefan Heth
  • 316 Seiten

Einige hier angeführte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!