Andreas Riedmann
Volvo XC40 T5 Twin Engine: Rückenwind aus der Steckdose

Volvo XC40 T5 Twin Engine: Rückenwind aus der Steckdose

Der erste voll integrierte Plug-in-Hybrid von Volvo zeigt, wo es gerade langgeht an der Schwelle zwischen Benzin und Elektrizität.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 16.05.2020

Volvo ist ja bekannt für seine Vorreiterrolle in der Elektrifizierung des Automobils, und mit dem chinesischen Eigentümer Geely ist den Schweden ja tatsächlich einiges zuzutrauen, auch wenn die Dinge dann wie überall doch nicht ganz so flott voranschreiten, wie es die erfolgreiche Medienarbeit zuweilen suggeriert. Immerhin: Mit Plug-in Hybrid-Modellen war man nicht nur beim elektrischen Trommelwirbel, sondern auch real ganz vorne dabei. Mit einem zusätzlichen Elektroantrieb als Hang-on-Lösung an der Hinterachse machten die bisherigen Plug-in-Volvos aber einen noch etwas handgeschnitzten Eindruck.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster