E-Bikes im Test: E-Motion mit Emotion

Von der Straße auf den Radweg, und wir müssen uns weder neue Namen dafür merken, noch müssen wir uns sonderlich abstrampeln: E-Bikes, die wie Autos oder Motorräder heißen, erschließen neue ­Dimensionen von Cleverness, Stil, Alltags- und Freizeittauglichkeit.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 06.11.2019

Wir sind vor 23 Jahren schon einmal ins Thema geköpfelt, was jetzt ein bissel eine unglückliche Metapher ist fürs Radfahren, aber von der Freude her gesehen stimmt’s noch immer: Es gibt eine Welt zu entdecken, deren Namen wir kennen, nicht aber die Vertreter, die Charaktere, die Darsteller und natürlich nicht das Niveau, auf dem hier mittlerweile alles abläuft. (Auch preislich, dazu aber später.)

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster