Dacia Duster dCi 110 Blackshadow: Ein weites Feld

Der Duster beweist, dass auch den obersten Versionen die Bescheidenheit nie verloren geht. Jetzt nur nicht auf den Rammschutz schauen!

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 01.06.2017

Selbst wenn man per Modellwahl den Basispreis fast verdoppelt, fährt der Duster als leicht waschbare, gegen Neidgefühle und sonstige Unbilden des Lebens abgepufferte Vernunftalternative vor. Die Beinahe-Verdoppelung des Preises auf 18.390 Euro gelingt unserem Duster dCi 110 mit dem ersten Doppelkupplungsgetriebe der Modellreihe und der Ausstattung Blackshadow – die wird als Sondermodell geführt, allerdings auch in die reguläre Preisliste gepflanzt, was auf Beharrungsvermögen im Modellprogramm hindeutet.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster