Das schwere Los des Wohlstands

Wir sehen dem selbstfahrenden Auto gelassen entgegen, denn wir werden uns auch dann noch immer oder erst recht einen Chauffeur leisten wollen.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 29.01.2018

Ein Artikel aus der Autorevue vom Februar 2018

Es kann nicht ausgerechnet unsere Aufgabe sein, über den Fortschritt zu klagen, das wollen wir ja wirklich nicht, aber so ein bisschen die Dimensionen der bedientechnischen Herausforderung anhand einfacher Beispiele zu beleuchten, kann ja dann auch wieder nicht schaden oder, positiv gesagt, sogar ein bisschen lustig sein. Wir könnten die Thematik nämlich recht schnell abhaken und dem künftigen Eigentümer oder Besitzer oder Chauffeur eine profunde Einschulung auf den Fahrzeugtyp nahelegen. Es würde vielleicht ein paar Stunden, aber sicher nicht mehrere Semester wie bei einem Flugzeug dauern. Man will ja schließlich wissen, was man alles bekommen hat für sein vieles Geld.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster