1/10
Leben auf dem Mond - Als Giugiaro über die Zukunft nachdachte: Italdesign Aztec, 1988
 

Autorevue Premium #14

Premium-Ausgabe der Autorevue 2018.

04.08.2018 Autorevue Magazin

Ab sofort am Kiosk oder im Aboshop der VGN, als Printausgabe oder als Digitalausgabe

Jetzt in die Autorevue PREMIUM #14 Ausgabe reinlesen:

 

Ab sofort am Kiosk oder im Aboshop der VGN, als Printausgabe oder als Digitalausgabe

Unter Freunden

In den Tagen der Anklagen, der Erklärungen und der Rechtfertigungen ist die Sehnsucht nach wortlosem Einverständnis riesengroß. Man möchte sich unter seinesgleichen wissen, unter verlässlich verständigen Menschen, unter Freunden. Es geht nämlich: ein großes Herz für die hohen Hervorbringungen der Automobiltechnik zu vereinen mit der Freude an Geschwindigkeit und einem trotzdem wachen Blick für die Gegebenheiten der Gegenwart und Zukunft. Man liest über das Schöne, vertieft sich in Anblicke, teilt seine Freude und genießt den gelegentlichen Tanz, der manchmal wild ist und manchmal in sich selbst versunken.

Wir haben Zeit unter Freunden verbracht, die wertvollsten Momente zu Geschichten verarbeitet und sie zu einer Premium-Ausgabe der autorevue versammelt. Zum Beispiel waren da diese wunderbaren Begegnungen auf unserer dreitägigen Supertest-Ausfahrt, die uns nach Italien, nach Slowenien und nach Kroatien führte. Wir hatten sechs großartige Sportwagen mit, seltene Schönheiten, zwischen 510 und 800 PS stark. Wann immer wir anhalten mussten, und das mussten wir der Arbeit für die Geschichte (ab Seite 40) wegen, wurden wir angesprochen. Voller Begeisterung für die Technik, voller Aufregung über die Schönheit der Maschinen. Wir wurden nach den Leistungsdaten gefragt, danach, ob man vielleicht einen Blick in das Innere oder unter die Haube werfe dürfe, wie wir zufrieden seien mit der Beschleunigung, dem Kurvenlauf. Nie fragte dabei einer nach dem Preis, was viel aussagt, weil man sich ja die Freude verderben würde, erführe man, dass ein 812 Superfast, so man ihn überhaupt bekommt, an die 400.000 Euro kosten würde.

Weitere schöne Momente unter Freunden haben wir bei der Porsche Rennsport Reunion in Laguna Seca erlebt, die heuer zum sechsten Mal veranstaltet wurde (ab Seite 100), und bei einem Ausflug nach Lurgashall, einem kleinen Flecken auf halbem Weg zwischen London und Portsmouth (falls Sie sich beim Anblick unserer Coverbilds gefragt haben): Wir fuhren dort einen herrlich verrückten, völlig realitätsfernen Land Rover Defender Works, worüber ab Seite 84 zu lesen ist.

Dies sind nur drei Erwähnungen von vielen in diesem Heft. Sie sollen Ihre Neugierde wecken und zum Weiterblättern verlocken.
Viel Vergnügen in der Welt jenes Überflusses, den Sie auf den nächsten Seiten finden, wünscht Ihnen

Susanne Hofbauer

Inhalt

Revue

12 Neu & edel
Bugatti Divo, Audi PB18 e-tron, Ferrari Monza SP1 und SP2, Mercedes-AMG C 63 und C 63 S, Peugeot E-Legend, Rezvani Tank.

Autos

20 Jaguar XE SV Project 8
Der neue Chef der bösen Limousinen.

26 Aston Martin DB S Superleggera
Ein kleiner Etikettenschwindel, aber egal.

32 Mercedes-Benz S 560 Cabriolet
Sinn ist, was man daraus macht.

84 Land Rover Defender V8 Works
Der schnellste Defender. Punkt.

Supertest

40 Wenn schon, denn schon
Wenn wir dem Süden und der Rennstrecke zustreben, dann kommen nur sehr ausgeschlafene Autos in Frage: Aston Martin Vantage, Audi R8 RWS, Ferrari 812 Superfast, Lamborghini Huracán Performante, McLaren 720S, Porsche 911 GT2 RS.

Drivestyle

16 Gimmicks
Dinge für Momente absoluter Außergewöhnlichkeit.

76 Bewegt in die Zukunft
King of Wohnmobil & ein Hotel für uns.

80 Die Klangfarbe der Zeit
Armbanduhren zum Preis eines Ferrari.

84 Das Schmalz des Lebens
Gruß aus dem Jenseits: Defender mit 405 PS.

90 Verpasste Vergangenheit
Unsere Autos, aber vor vielen Jahrzehnten.

Unterwegs

94 Abgefahren
Vergessene Rennstrecken & das zweite Leben der Tankstelle.

96 Die höchsten Kurven
Ein neues Denkmal für die Großglockner Hochalpenstraße.

100 Porsche Rennsport Reunion VI
Tage der Liebe und des Brüllens.

Klassik

106 Vor den Vorhang
Ein elektrischer Jaguar E, ohne Denkmalschändung.

108 Aldo Brovarone
Der Designer hinter Pininfarina: ein Treffen in Turin.

114 Italdesign Aztec
Giorgetto Giugiaros Flugzeug aus Bodenhaltung.

122 Schlusslicht
Mont Ventoux, 1925.

Alle Autos

26 Aston Martin DB S Superleggera
40 Aston Martin Vantage
14 Audi PB18 e-tron
40 Audi R8 RWS
12 Bugatti Divo
15 Ferrari Monza SP1 und SP2
40 Ferrari 812 Superfast
114 Italdesign Aztec
8 Jaguar F-Type P300
20 Jaguar XE SV Project 8
106 Jaguar E-Type Zero
40 Lamborghini Huracán Performante
84 Land Rover Defender V8 Works 70th Anniversary
40 McLaren 720S
18 Mercedes AMG C 63 & 63 S
32 Mercedes-Benz S 560 Cabriolet
19 Peugeot E-Legend
40 Porsche 911 GT2 RS
19 Rezvani Tank

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen