Historic Minardi Day 2019: Sounds, die Herzen hüpfen lassen

Der Historic Minardi Day ist nur nur ein Fest für die Augen, sondern insbesondere für die Ohren.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 08.05.2019

Im Rahmen des Historic Minardi Days kommt in Imola alljährlich eine illustre Schar klassischer bis historischer Rennwagen zusammen, die die guten alten Zeiten auf der Rennstrecke zumindest im Rundentakt wieder aufleben lässt. Beim Vorbeiröhren der Formel 1-Boliden mit V12-Motor fühlt man sich vorübergehend in eine Ära zurückversetzt, die man eigentlich schon fast vergessen hat – aber eben nur fast.

Ebenfalls mit von der Partie: Diverse V10, V8 und V6-Aggregate, verbaut nicht nur in Formel 1-Boliden sondern auch LMP1-Fahrzeuge und Rallye-Ikonen. Die komplette Liste der Boliden, die im Video ihre Krachmacher-Qualitäten zum Besten geben, findet sich dankenswerterweise gleich in der Videobeschreibung von YouTuber 19Bozzy92, der die besten Eindrücke (insbesondere akustischer Natur) vom Event für die Nachwelt festgehalten hat.

  • Minardi M191B F1 V12 Lamborghini
  • Ferrari 412 T1 F1 V12
  • Ferrari 126 C4 Turbo V6
  • Ferrari 312 B F1 Flat-12
  • Ferrari 643 F1 V12
  • Williams FW14 F1 Renault V10
  • Williams FW07 Cosworth V8
  • Ferrari F93A F1 V12
  • McLaren MP4/5 Honda V10
  • Minardi M189 F1 V8
  • Minardi PS05 F1 V10
  • Alfa Romeo 155 V6 Ti 1996
  • Alfa Romeo 33/3 V8 Tyrrell P34 F1 V8 Cosworth
  • Alfa Romeo 155 V6 Ti DTM 1994
  • Tecno PA123/3 F1 Flat-12
  • Ligier JS P3
  • Mygale M10 FPT F3
  • Lancia Beta Turbo Gr. 5
  • Renault 21 Turbo Europa Cup
  • Lucchini SR2 V6
  • Morgan LMP2 Evo
  • Scuderia Lavaggi LS1 LMP1
  • Ferrari 642 F1 V12
  • Wolf WR7 F1 V8
  • Osella FA1L F1 Alfa Romeo V8 Turbo
  • Arrows A11 F1 V8
  • Minardi M192 V12 Lamborghini
  • Alfa Romeo 75 Turbo IMSA
  • Ultima GTR
  • Lancia Delta Integrale Gr. A


Schlagworte:
Voriger
Nächster