Wie er Geschichte schrieb

Wollen Sie den Chinesen am Fahrrad sitzen lassen? On the road mit Ferdinand Piëch.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 19.09.2019

Zuerst waren die Rallyes. Der Sport hatte durch den Audi quattro ab 1980 eine neue Dimension bekommen, für Technik, Strategie, Märkte, da spielte sich Auto-Geschichte ab. Die Faszination des Projekts bündelte sich in der Person des Audi-Technikchefs Piëch, und so suchte ich seine Nähe, logisch für einen Rallyeschreiber.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster