„Keine Kavaliersdelikte mehr“

Wann herrscht ein unerlaubtes Kartell? Wer muss geschützt werden? Und wie war das mit den Lkw-Absprachen? Diese Fragen trugen wir gleich an höchster Stelle vor, beim österreichischen Bundeskartellanwalt Dr. Alfred Mair.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 29.08.2017

Ein Artikel aus der Autorevue vom September 2017.

Ab wann kann/muss man von einem Kartell sprechen?
Ein Kartell ist eine der Erscheinungsformen einer Wettbewerbsbeschränkung. Auch der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung ist eine Wettbewerbsbeschränkung, aber eben kein Kartell.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster