YouTube
Dieser 700 PS-Buggy hat das Herz eines Audi TT RS

Dieser 700 PS-Buggy hat das Herz eines Audi TT RS

Buggys brauchen nicht viel Power, um Spaß zu machen. Das ist diesem 700 PS starken Exemplar allerdings relativ egal.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 14.02.2017

Buggys brauchen nicht viel PS, um Spaß zu machen. Das beweist zum Beispiel der Ariel Nomad, der zwar “nur” über 240 PS aus einem Honda-Vierzylinder verfügt, dafür aber auch gerade einmal 670 Kilogramm wiegt. Um so wahnwitziger mutet es an, wenn einer der “großen Gatschhupfer” mit noch mehr Power unterwegs ist. Wie dieser Dirt Buggy mit sage und schreibe 700 PS.

Gut, es geht zwar noch extremer – aber nur mit sehr, sehr viel Mühe. Denn mit dem Turbo-Motor aus einem Audi TT RS der vorigen Generation, Anti Lag-System und Allradantrieb ist der Buggy eigentlich schon die ultimative Offroad-Maschine. Wie sich diese im Gelände schlägt, zeigt die niederländische Tuning-Schmiede Van Kronenburg Autosport allerdings nicht. Dafür lassen die Holländer ihren Mega-Buggy auf dem Prüfstand publikumswirksam Flammen spucken. Das sieht nicht nur beeindruckend – und vielleicht ein ganz kleines Bisschen furchteinflößend – aus, sondern klingt auch so. Bleibt zu hoffen, dass Van Kronenburg Autosport dem “Spielzeug für sehr große Männer” auch genügend Auslauf gewährt – der Buggy sieht so aus, als würde er es brauchen. Falls nicht, stellen wir uns gerne für Spazierfahrten zur Verfügung.

Themen