Toyota Land Cruiser 2,8 D-4D 4×4 Aut.: Jägermeister

Ein Typ mit Handschlagqualität, nicht mehr der Jüngste, aber auf seinem ­Terrain unschlagbar, jetzt mit Frischzellenkur.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 06.05.2016

Er gehört zu einer rar gewordenen Spezies in den Heydays der SUV, die zwar gerne auf Geländeoptik machen, dort angelangt aber weit nicht so viel können wie er – der echte Geländewagen, der Land Cruiser. Mögen die anderen doch ihre Show abziehen, beim Land Cruiser ist alles echt: Schlaglochpisten und schweres Gelände sind seine Heimat, Bodenfreiheit und Achsverschränkung gibt’s genug, Limits werden zumeist nur von den Nerven des Fahrers gesetzt.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster