Autorevue Premium
Der Huracán EVO wird in Arancio Xanto (Orange) vorgestellt, einem neu entwickelten Vierschichtlack. Auf die speziell für den Evo konzipierten Aesir 20-Zoll-Felgen werden Pirelli-­P-Zero-Reifen aufgezogen.
 

Lamborghini Huracán Evo: Liest dir aus der Hand

Echtzeit war gestern. Mittels prädiktiver Sensorik rast der neue Lambo immer ein paar Meter in die Zukunft voraus.

29.01.2019 Autorevue Magazin

Ein Beitrag aus der Autorevue Februar 2019Heruntergebrochen auf das Elementare gilt: Alles an diesem Auto ist Heck. Man greift ins Lenkrad und greift sofort auf die Fahrbahn, so unmittelbar und schubmächtig ist der kompromisslose Supersportwagen konzipiert. Mehr noch, er … aber lassen wir uns nicht vom eigenen Tempo überholen. Erst zur Einordnung:Wer sich bereits der Faszination des ex­trastarken Huracán Performante aussetzte, ist vorbereitet auf den Evo 10 (von Evolution), den man profan auch als laufende Modellpflege des Huracán bezeichnen könnte: Sein V10-Motor aus dem Audi-Konzern leistet jetzt 640 statt 610 PS, stemmt 600 Newtonmeter. Naturally aspirated indeed, also: turbofrei. Damit konnte ex aequo zum Performante die Drei-Sekunden-Schwelle bis Tempo hundert unterboten ...
Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!