So mächtig klingt der V12 des Aston Martin Valkyrie

Aston Martin gibt einen Vorgeschmack auf den V12-Sound des Valkyrie – und was in dem kurzen Video zu hören ist, dürfte die zukünftigen Besitzer sehr freuen.

03.10.2018 Online Redaktion

Mit dem Valkyrie bauen Aston Martin und Red Bull ein Hypercar, das in Zukunft nicht nur auf den Rennstrecken, sondern auch auf den Straßen dieser Welt Aufsehen erregen soll. Und das wird es nicht nur mit seiner Optik: In einem Twitter-Video gibt Aston Martin-CEO Andy Palmer einen ersten Ausblick auf den Motorsound, mit dem der Valkyrie seine Besitzer und dessen Umwelt beglücken wird. Und der kann sich hören lassen.

Was da so grandios klingt ist ein 6,5 Liter-V12, der von Motorenpartner Cosworth für den Valkyrie gefertigt wird und Gerüchten (und einem bereits gelöschten Tweet) zufolge mehr als 1100 PS leisten soll. Hinzu kommt ein Elektromotor.

© Bild: Aston Martin

Die Straßenversion des Aston Martin Valkyrie ist auf 150 Exemplare limitiert und – ebenso wie die auf 25 Stück limitierte Version für die Rennstrecke – bereits ausverkauft.

Mit unserem Autopreisrechner alle Preise für Neu- und Gebrauchtwagen gratis berechnen!
Mehr zum Thema