Tamara Schögl
Vignette in Österreich

Vignette in Österreich

Alle Informationen zur Vignette in Österreich auf einen Blick: Preise, Varianten, Gültigkeit, Vertriebsstellen und mehr.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 18.02.2024

Auf Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich gilt die Vignettenpflicht. Die Vignette ist in digitaler Form oder zum Aufkleben mit einer Gültigkeitsdauer von 1 Tag (ab 2024, nur digital erhältlich), 10 Tagen, 2 Monaten und 1 Jahr erhältlich.

Vignetten-Preise 2024

Fahrzeugkategorie1-Tages-Vignette10-Tages-Vignette2-Monats-VignetteJahresvignette
Pkw bzw. Kfz bis 3,5 t hzG8,60 €11,50 €28,90 €96,40 €
Einspurig (Motorrad)3,40 €4,60 €11,50 €38,50 €

Alle Informationen zur neuen 1-Tages-Vignette sowie zur neuen Preisstaffelung ab 2024 findet ihr hier im Überblick.

Vertriebsstellen

Die Vignette für Österreich ist bei rund 6.000 Vertriebsstellen im In- und Ausland erhältlich. Dazu zählen zum Beispiel Tankstellen, Trafiken oder die Autofahrerklubs ÖAMTC und ARBÖ.

Die Digitale Vignette (siehe unten) ist sowohl bei den oben genannten Vertriebsstellen als auch online im Mautshop der ASFINAG bzw. über die ASFINAG-App erhältlich.

Aber Achtung: Wenn man die digitale Jahres- oder 2-Monats-Vignette online kauft, ist sie erst am 18. Tag nach dem Online-Kauf gültig. Grund dafür ist das Rücktrittsrecht beim Warenkauf im Internet. Kauft man sie hingegen „offline“, ist sie sofort nach dem Kauf gültig.

Die 1-Tages- und 10-Tages-Vignette sind auch beim Online-Kauf sofort gültig.

Vignette in Österreich
Zur Abo-Aktion geht’s per Klick direkt aufs Bild

Digitale Vignette

Die Digitale Vignette gibt es in Österreich seit dem Jahr 2018. Sie kostet gleich viel wie die Klebevignette, bietet hinsichtlich der Handhabung aber einige Vorteile – zum Beispiel, dass sie beim Tausch nicht mehr mühsam von der Windschutzscheibe gekratzt werden muss, oder dass Besitzer mit Wechselkennzeichen nur mehr eine Vignette für ihre Fahrzeuge kaufen müssen.

Die digitale Vignette funktioniert, indem das Kennzeichen des betreffenden Fahrzeugs registriert wird.

Alle Informationen zur Digitalen Vignette in Österreich findet ihr hier im Überblick.

Klebevignette

Die Klebevignette für das Jahr 2024 trägt die Farbe Sonnengelb und ist seit dem 22. November 2023 erhältlich. Sie kostet gleich viel wie die digitale Variante. Die neue 1-Tages-Vignette ist nicht zum Aufkleben, sondern nur in digitaler Form verfügbar.

Alle Informationen zur Klebevignette für Österreich findet ihr hier im Überblick.

Vignette in Österreich
Die Vignette zum Aufkleben trägt 2024 die Farbe Sonnengelb. © Bild: Tamara Schögl

Vignettenpflicht

Für Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht (hzG) gilt grundsätzlich eine Vignettenpflicht auf allen österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen. Es gibt aber einige Ausnahmen:

  • Auf den Streckenabschnitten, auf denen eine Streckenmaut bezahlt werden muss, gilt keine Vignettenpflicht.
  • Darüber hinaus gibt es laut Bundesstraßen-Mautgesetz auf diesen fünf Streckenabschnitten Ausnahmen von der Vignettenpflicht:
    -A1 Westautobahn zwischen Staatsgrenze Walserberg und Anschlussstelle Sbg-Nord
    -A12 Inntalautobahn zwischen Staatsgrenze bei Kufstein und der Anschlussstelle Kufstein-Süd
    -A14 Rheintal/Walgauautobahn zwischen Staatsgrenze bei Hörbranz und Anschlussstelle Hohenems -sowie der sich derzeit noch im Bau befindlichen A26 Linzer Autobahn.
Die Vignette braucht man bereits bei der Auffahrt auf die Autobahn bzw. Schnellstraße.
© Bild: Tamara Schögl
Die Vignette braucht man bereits bei der Auffahrt auf die Autobahn bzw. Schnellstraße. © Bild: Tamara Schögl

FAQ: Häufige Fragen zur Vignette in Österreich

Welche Vignetten gibt es in Österreich?

In Österreich gibt es die Vignette 2024 mit einer Gültigkeitsdauer von 1 Tag, 10 Tagen, 2 Monaten und 1 Jahr. Die Jahresvignette gilt dabei immer vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Jänner des Folgejahres.

Was kostet die 1-Tages-Vignette in Österreich?

Die 1-Tages-Vignette in Österreich kostet 2024 für Pkw 8,60 Euro und für Motorräder 3,40 Euro.

Was kostet die 10-Tages-Vignette in Österreich?

Die 10-Tages-Vignette in Österreich kostet 2024 für Pkw 11,50 Euro und für Motorräder 4,60 Euro.

Was kostet die Vignette 2024?

Die Jahresvignette 2024 für Österreich kostet 96,40 Euro für Pkw und 38,50 Euro für Motorräder.

Wie lange gilt die Vignette 2024?

Die Jahresvignette 2024 gilt von 1. Dezember 2023 bis 31. Jänner 2025.

Wo kann man die Vignette für Österreich kaufen?

Die Vignette für Österreich gibt es in digitaler Form sowie klassisch zum Aufkleben. Die digitale Vignette kann man im Online-Shop oder der App der ASFINAG online kaufen. Die digitale Vignette und die Klebevignette sind zudem bei rund 6.000 Vertriebsstellen im In- und Ausland erhältlich, zum Beispiel bei Tankstellen, in Trafiken oder bei den Autofahrerklubs ÖAMTC und ARBÖ. Achtung: Die 1-Tages-Vignette ist nur digital erhältlich.