1/5
 

Der AMC Pacer aus Wayne’s World wird versteigert

Das Spaßmobil: Der AMC Pacer aus dem Kultfilm „Wayne’s World“ wurde umfassend restauriert und wurde in Las Vegas versteigert.

15.10.2016 Online Redaktion

Wer im Auto gerne mal ein Liedchen trällert und ein Faible für schrullige Komödien aus den 1990ern hat, sollte sich dieses Angebot genauer ansehen: Barret-Jackson versteigert den AMC Pacer aus Wayne’s World. Kleine Gedächtnisauffrischung: Das babyblaue Auto mit Flammen-Design hat auch im offiziellen Trailer zum Film einen großen Auftritt.

Lakritz-Spender und Stereo-Anlage

Der 1976er AMC Pacer wurde restauriert, um genau den Zustand wieder zu erlangen, der ihn zum Filmstar machte – inklusive Lakritz-Spender. Das einzige, was nicht mit dem Film-Auto übereinstimmt, ist die verbesserte Stereo-Anlage, die nur darauf wartet, den neuen Besitzer bei seiner Interpretation der „Bohemian Rhapsody“ zu unterstützen.

amc-pacer-waynes-world3
© Bild: barrett-jackson.com

Wayne’s World in Las Vegas

Der Wanye’s World AMC Pacer wurde am Wochenende in Las Vegas versteigert. Einem Käufer war der Wagen 37.400 US-Dollar wert.

Mehr zum Thema
pixel