Autorevue Premium
 

Audi Q2: Q-Handel

Ist der Audi Q2 der bessere A3? Auf jeden Fall handelt es sich um einen hochinteressanten Beitrag zum Thema „Wie viel Auto braucht der verwöhnte Mensch wirklich?“

28.06.2016 Autorevue Magazin

Das Glücksgefühl steht den Audi-Ingenieuren bei der Präsentation ins Gesicht geschrieben. Denn was das Erschließen von Marktnischen betrifft, zählt Ingolstadt nicht gerade zu den forschen Pionieren. Aber jetzt: Mit dem Q2 darf endlich die Lücke des Premium-Klein-SUV als geschlossen gelten, sagen die Audianer. Führt man den Mini Countryman ins Treffen, kriegt man als Antwort, das sei doch etwas ganz anderes. Tatsächlich könnte das Publikum dies ähnlich sehen – denn so wirklich schick ist der Countryman nicht, wirkt er doch eher wie ein Mini nach mehrwöchiger Big-Mac-Diät. Der Q2 will dagegen die Smartheit und das luxuriöse Lebensgefühl des Range Rover Evoque in noch kleinere Parklücken transferieren. Idealerweise dürfen sich hippe, gutverdienende Städter, vulgo ...
pixel