ÖAMTC
Ganzjahresreifen-Test 2020: Schlechte Ergebnisse für SUV und Transporter

Ganzjahresreifen-Test 2020: Schlechte Ergebnisse für SUV und Transporter

Der ÖAMTC und seine Partner haben sieben Ganzjahresreifen für SUV und Transporter einem umfassenden Test unterzogen. Insgesamt konnte keiner der Testkandidaten wirklich überzeugen.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 28.09.2020

Von 1. November bis 15. April gilt in Österreich die situative Winterausrüstungspflicht. Das bedeutet, dass Pkw bei Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis nur dann in Betrieb genommen werden, wenn an allen Rädern Winterreifen oder – bei durchgehender Schnee- oder Eisfahrbahn – auf mindestens zwei Antriebsrädern Schneeketten angebracht sind. Auch Ganzjahresreifen dürfen als Winterreifen verwendet werden, sofern sie die Kennzeichnung “M+S” (“Matsch + Schnee”) oder ein Schneeflockenzeichen tragen.

Gemeinsam mit seinen Partnern hat der ÖAMTC nach 2018 auch 2020 wieder aktuelle Ganzjahresreifen einem umfassenden Test unterzogen. 2020 wurde mit der Dimension 235/55 R17 103V/Y eine Reifengröße für SUV und Transporter untersucht – mit durchwachsenen Ergebnissen.

Die Ergebnisse des ARBÖ-Ganzjahresreifentests aus dem Jahr 2019 findet ihr hier im Überblick.

Ganzjahresreifen als Alternative zum Winterreifen?

Im Vergleich zum letzten Ganzjahresreifen-Test des ÖAMTC aus dem Jahr 2018 schnitten die sieben aktuellen Modelle insgesamt deutlich schlechter ab, erklärt ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel: “Unser letzter derartiger Test fand 2018 mit Ganzjahresreifen für Kleinwagen statt. Während man damals bei einigen Modellen – je nach persönlichem Fahrprofil – noch von einer passablen Kompromisslösung sprechen konnte, schneidet die nun getestete, wesentlich größere Dimension deutlich schwächer ab.”

Die Ergebnisse des Ganzjahresreifen-Tests 2020

Zwei der sieben Ganzjahresreifen im Test erhielten die Bewertung “nicht empfehlenswert“: Der Vredestein Quatrac Pro und der Bridgestone Weather Control A005 fielen bei den Experten durch.

Aber auch die übrigen fünf Testkandidaten schnitten mit der Bewertung “bedingt empfehlenswert” nur geringfügig besser ab: Der Continental AllSeasonContact, der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2, der Michelin CrossClimate +, der Nokian Weatherproof und der Uniroyal AllSeasonExpert 2. Das bedeutet, dass es keiner der getesteten Reifen bei den entsprechenden Fahrbahnbedingungen mit guten Winter- oder Sommerreifen aufnehmen kann.

Alle Ergebnisse im Detail

Ganzjahresreifen-Test 2020: Schlechte Ergebnisse für SUV und Transporter
© Bild: ÖAMTC
Zum Vergrößern auf die Grafik klicken

Nasse, trockene und Schneefahrbahn

In den Bereichen Kraftstoffverbrauch und Verschleiß erzielten die getesteten Reifen die besten Ergebnisse – für die Kaufentscheidung sollten aber sicherheitsrelevante Aspekte im Vordergrund stehen.

Auf nasser Fahrbahn zeigten sechs von sieben Testkandidaten nur leichte Schwächen, der Bridgestone erreichte in diesem Bereich sogar die Note 2,0.

Auf trockener Fahrbahn wurden die getesteten Ganzjahresreifen bei sommerlichen Temperaturen einem Sommerreifen gegenübergestellt und wurden größtenteils nur als “bedingt empfehlenswert” beurteilt. Nur die Modelle von Michelin und Bridgestone erzielten in diesem Bereich die Wertung “empfehlenswert”.

Auf Schneefahrbahn erzielten der Continental, der Nokian und der Uniroyal die Wertung “empfehlenswert”, den Vredestein und den Bridgestone beurteilten die Experten als “nicht empfehlenswert”.

Fazit

Der ÖAMTC weist darauf hin, dass ein Allradantrieb insbesondere auf Schneefahrbahn für trügerische Sicherheit sorgen kann: Er kaschiert meistens bergauf die Schwächen eines Reifens, bergab gebe es aber dann vielleicht – im wahrsten Sinn des Wortes – kein Halten mehr. “Ein Ganzjahresreifen, mit dem man bei jedem Wetter sicher von A nach B kommen sollte, darf sich in keinem Kriterium einen Ausrutscher leisten”, fasst Eppel zusammen. “Wer sich überlegt, einen solchen Reifen zu kaufen, sollte sich mithilfe der Testergebnisse vorab Gedanken über sein Fahrprofil machen. Denn genau davon hängt es ab, ob ein Ganzjahresreifen überhaupt in Frage kommt.”

Alle Reifentests & Dimensionen (Sommer-, Winter und Ganzjahresreifen)

wdt_ID Jahr Getestete Dimensionen Reifenart Link zum Test

Die beliebtesten Pkw-Ganzjahresreifen am Markt

Bestseller: Pkw-Ganzjahresreifen

Hier findet ihr die beliebtesten Pkw-Ganzjahresreifen zusammengefasst in einer Bestseller-Liste. Die Auswahl wird stündlich aktualisiert.

Angebote: Pkw-Ganzjahresreifen

In folgender Liste findet ihr die derzeit besten Angebote für Pkw-Ganzjahresreifen – die Angebote werden stündlich aktualisiert und stehen teilweise nur kurzfristig zur Verfügung.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Continental AllSeasonContact XL FR M+S - 195/50R15 86H - Ganzjahresreifen Continental AllSeasonContact XL FR M+S - 195/50R15 86H - Ganzjahresreifen Aktuell keine Bewertungen 98,77 EUR 56,18 EUR
2 Hankook Kinergy 4S H740 M+S - 165/70R14 81T - Ganzjahresreifen Hankook Kinergy 4S H740 M+S - 165/70R14 81T - Ganzjahresreifen Aktuell keine Bewertungen 77,35 EUR 47,31 EUR
3 Michelin Cross Climate+ M+S - 205/55R16 91H - Ganzjahresreifen Michelin Cross Climate+ M+S - 205/55R16 91H - Ganzjahresreifen Aktuell keine Bewertungen 79,08 EUR 76,18 EUR
4 Nexen N'blue 4Season M+S - 215/60R16 95H - Ganzjahresreifen Nexen N'blue 4Season M+S - 215/60R16 95H - Ganzjahresreifen Aktuell keine Bewertungen 64,08 EUR 62,18 EUR

Einige hier angeführte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!

Themen