able2create/autorevue Online
Grafische Darstellung eines Felgenschlosses.

Felgenschlösser, eine effektive Methode gegen Diebstahl?

Kann ein Felgendiebstahl mit Felgenschlössern verhindert werden? Die Vor- und Nachteile einer solchen Felgensicherung hier kompakt zusammengefasst.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 15.02.2023

Ein Auto auf Ziegelsteine zu stellen, ein paar Radschrauben zu lösen und mit den Rädern das Weite zu suchen: für Langfinger eine einfache und schnelle Übung. Auch wenn Felgendiebstahl ein eher seltenes Phänomen ist ziehen besonders teure Räder nicht nur bewundernde Blicke, sondern immer wieder auch die Aufmerksamkeit von Dieben auf sich. Ob Felgenschlösser die gewünschte Sicherheit bringen? Wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie bringen: Hier der Überblick.

Wie funktionieren Felgenschlösser?

Ein Felgenschloss hat nichts mit einem herkömmlichen Schloss zu tun. Genau genommen handelt es sich um spezielle Radbolzen, die nicht mit einem gewöhnlichen Radschlüssel zu drehen sind. Es bedarf eines speziellen Schlüssels, der in der Regel mit den Felgenschlössern geliefert wird. Die Bolzen haben nicht wie üblich einen Sechskant, sondern sind außen meist rund, sodass der Standardschlüssel nicht greift. Hochwertige Schlösser besitzen einen drehbaren Außenring, der das Herausdrehen auch mit Zange und kräftigen Händen nicht ermöglicht. Stattdessen ist in der Mitte des Bolzens ein Profil in einer ungewöhnlichen Form vorhanden. Oft ähnelt diese einem Kleeblatt oder Stern. Nur mit dem dazu passenden Schlüssel kann die Radschraube gelöst werden.

Volkswagen 3CN071597 Radschrauben diebstahlhemmend Radsicherung Felgenschloss
224 Bewertungen
Volkswagen 3CN071597 Radschrauben diebstahlhemmend Radsicherung Felgenschloss
  • Original VW Radschraubenschlosssatz
  • 100% Volkswagen Original Zubehör
  • Radschraubengröße: M14x1.5x27, loser Kugelbund

Kann mit einem Felgenschloss ein Diebstahl verhindert werden?

Das Problem: die passenden Schlüssel für die Felgenschlösser gibt es im gut sortierten Werkzeughandel oder auch online für wenig Geld im Set zu kaufen. Herkömmliche Schlösser (zum Beispiel Vorhängeschlösser) besitzen einen einzigartigen Schlüssel – bei Felgenschlössern ist das meist nicht der Fall. Nur einige wenige Premiumhersteller bieten mehrere Codierungen (bis zu 100) an.
Fakt ist aber: Versierte Diebe lassen sich von Felgenschlössern selten abhalten. Die Gefahr eines Diebstahls lässt sich aber zumindest verringern, da die Räder meist durch „Gelegenheitsdiebe“ entwendet werden. Diese haben selten eine spezielle Stecknuss für das Felgenschloss dabei. Und jeder zusätzliche Zeitaufwand und jedes unerwartete Hindernis stellen ein Hemmnis dar.

Weitere Schwachstelle: Fragile Bolzen beim Felgenschloss

Nicht nur, dass ein Felgenschloss keine absolute Sicherheit gewährleistet, auch eine weitere Schwachstelle tut sich auf: Die Köpfe der Bolzen haben meist eine geringe Tiefe und damit weniger Fläche zur Aufnahme des Drehmomentes beim Schrauben. Bei festsitzenden oder festgerosteten Schrauben ist die „Chance“ somit deutlich höher, dass der Schraubenkopf zerstört wird. Ist er erst überdreht, bedarf es einer teuren und aufwändigen Prozedur, den Bolzen aus der Nabe zu bekommen. Hier kann meist nur die Werkstatt helfen.

BGS 8963 | Werkstattwageneinlage 1/6: Felgenschloss-Werkzeug-Satz für VAG | 20-tlg.
  • zur Montage und Demontage von VW-Felgenschlössern
  • 20 x Felgenschlosseinsätze in folgenden Größen: #521 - #522 - #523 - #524 - #525- #526 - #527 - #528 - #529 - #530- #531 - #532 - #533 - #534 -...
  • Antrieb 17 mm Sechskant

FAQs: Häufige Fragen zum Thema Felgenschloss

Sind Felgenschlösser Schlösser?

Nicht im wörtlichen Sinne. Es bedarf einer speziellen Stecknuss, um das Felgenschloss (Bolzen) zu drehen. Dieser ist allerdings meist einfach zu besorgen und keinesfalls einzigartig.

Sind Felgenschlösser sicher?

Nicht wirklich. Das Risiko eines Diebstahls lässt sich lediglich etwas eindämmen: Ein Gelegenheitsdieb hat selten eine „Profiausrüstung“ samt Spezialschlüssel dabei. Versierte Kriminelle sind besser ausgestattet, für sie stellt ein Felgenschloss kein Hindernis dar.

Welche Nachteile hat ein Felgenschloss?

Felgenschlösser sind im Vergleich zu herkömmlichen Radbolzen empfindlicher. Festsitzende oder festgerostete Schrauben müssen mit hohem Kraftaufwand gelöst werden. Die kleinere Aufnahmefläche für die Stecknuss kann dabei zerstört werden, was eine größere Reparatur nötig macht. Diese ist meist nur für eine Werkstatt machbar.

Die beliebtesten Felgenschlösser am Markt

Bestseller: Felgenschlösser

Hier findet ihr die beliebtesten Felgenschlösser zusammengefasst in einer Bestseller-Liste. Die Auswahl wird stündlich aktualisiert.

Aktuelle Angebote: Felgenschlösser

In folgender Liste findet ihr die derzeit besten Angebote für Felgenschlösser – die Angebote werden stündlich aktualisiert und stehen teilweise nur kurzfristig zur Verfügung.

Fazit

Felgenschlösser suggerieren eine Sicherheit, die es nur zum Teil gibt: Die Gefahr eines Diebstahls kann nur marginal verringert werden, da der Kauf der meisten passenden „Schlüssel“ problemlos möglich ist. Zudem sind sie fragiler als übliche Radbolzen und können bei festsitzenden oder festgerosteten Schrauben zerstört werden.


Einige hier angeführte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!

Themen