Wie man reagieren sollte, wenn man von einem Auto angefahren wird

Wenn man von einem Auto angefahren wird, kann man mit etwas Glück, Know-How und schneller Reaktion versuchen, Verletzungen vorzubeugen. Wie, zeigt die Profi-Stuntfrau Tammy Baird.

19.05.2018 Online Redaktion

Ein Alptraum: Man tritt auf eine vermeintlich leere Straße und stellt fest, dass diese nicht so leer ist wie gedacht. Wenn keine Zeit mehr bleibt, sich vor dem herannahenden Auto in Sicherheit zu bringen, hilft oft nur mehr eines: Die Flucht nach vorne. Wie man das am besten anstellte, erklärt die professionelle Stunt-Frau Tammy Baird.

Regel #1: Bein heben!

“Am Wichtigsten ist es, auf die Motorhaube zu gelangen, denn man will nicht abprallen und auf dem Asphalt landen”, erklärt Baird. Hebt man das Bein an, das dem Auto am nächsten ist, erhöht man so die Wahrscheinlichkeit, beim Zusammenprall auf die Motorhaube gehoben anstatt zu Boden geworfen zu werden. “Das ist die wichtigste Regel, ich kann es nicht ausreichend betonen: Kein Gewicht auf dem Bein, das dem Auto am nächsten ist”, so Baird. Wenn dann noch Zeit bleibt, empfiehlt die Stunt-Frau, sich vom Standbein abzustoßen und aktiv auf die Motorhaube zu springen.

Abrollen und Kopf schützen

Auf der Motorhaube empfiehlt Baird, die Hände zu heben, um den Kopf zu schützen. Ein weiterer Folge wird man sich unweigerlich abrollen müssen: Entweder über die Windschutzscheibe, wenn das Auto weiterfährt, oder wieder nach vorne auf die Straße, falls der Fahrer anhält. Wer darauf vorbereitet ist, kann eventuell sogar auf den Füßen landen – falls nicht, ist es jedenfalls wichtig, den Kopf auch weiterhin mit Armen und Händen zu schützen. Auf der Straße angekommen, gilt es, diese so schnell wie möglich zu verlassen, um einen erneuten Unfall zu vermeiden.

Ärztliche Kontrolle

Auch, wenn man einen Zusammenstoß mit einem Auto scheinbar unbeschadet übersteht, empfehlen Experten, sich trotzdem beim Arzt durchchecken zu lassen. Ernsthafte innere Verletzungen können aufgrund der erhöhten Adrenalinausschüttung in den ersten Momenten leicht unbemerkt bleiben.

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen