my summer car
 

„Mehr Bier“: Das realistischste Auto-Game für den Sommer

In „My Summer Car“ geht es darum, an seinem Auto herumzubasteln, durch die Gegend zu fahren, und Bier zu trinken. Also fast wie im echten Leben.

25.04.2015 Online Redaktion

Einfach ein Auto auswählen, einsteigen und damit herumbrettern, was das Zeug hält? Nicht bei „My Summer Car“. Das Indie-Game des finnischen Entwicklers Johannes Rojola hat sich auf die Fahne geschrieben, das realistischste Auto-Spiel überhaupt zu werden. Das bedeutet beispielsweise, dass man sich um die Folgeschäden kümmern muss, wenn man sein Auto crasht. Oder, um noch einen Schritt weiter zurück zu gehen: Dass man sein Auto erst einmal fahrtauglich machen muss, um überhaupt starten zu können – und das ist mühsamste Kleinarbeit. Eben genau so, wie man es in Wirklichkeit machen würde.

Basteln, Bier trinken, Fahren

In dem Spiel geht es im Prinzip darum, ein Auto zu haben, sich darum zu kümmern, und damit zu fahren. Und Bier zu trinken. Dafür (und vor allem für alles in Kombination) braucht es handwerkliches Geschick und eine überlegte Vorgehensweise. Man muss auch mit seinem Budget haushalten. Und mit seiner Gesundheit: Wenn man in „My Summer Car“ stirbt, dann stirbt man. Respawning ist für Rojola ein Fremdwort.

Fenster-Sticker: „Mehr Bier“

Auf seiner wunderbaren  Homepage, die in etwa der selben Zeit zu entstammen scheint wie die Grafik den Games, verspricht der Entwickler den Spielern Features wie ein „super schwieriges Hardcore Autobau-Rätsel“, einen „Geh-Simulator“, eine „Kamera, um damit Fotos aufzunehmen“ und ein „voll funktionstüchtiges Armaturenbrett ähnlich wie ein Flugsimulator“. Die „geplanten, aber nicht versprochenen“ Features beinhalten „Fenster-Sticker, wie z.B.>Mehr Bier<„, und „betrunkene Computergegner“.

Wer sich darunter noch nicht wirklich etwas Konkretes vorstellen kann, bekommt die Details zum Spiel von Johannes Rojola persönlich erklärt. In einem einstündigen Video, in dem der Entwickler von „My Summer Car“ bastelt, fährt und mit einem wunderbaren Akzent spricht, erfährt der Auto- und Videospiel-Freund alles, was es über das „realistischste Auto-Game aller Zeiten“ zu wissen gibt.

My Summer Car – darum geht’s

„My Summer Car“ für PC soll bald via Steam Early Access verfügbar sein.

 

Mehr zum Thema
pixel