1/11
 

Super-nette Polizei-Corvette

Diese Chevrolet Corvette C7 Stingray ist nicht wirklich das zukünftige Einsatzfahrzeug der Deutschen Polizei, sondern soll „seriöses und legales Tuning“ bewerben.

07.12.2015 Online Redaktion

Ja, ihr seht richtig: Das ist eine Chevrolet Corvette C7 Stingray in Polizeiuniform.

corvette 4
© Bild: TIKT Performance

Polizei-Corvette wirbt für „sicheres und seriöses Tuning“

Obwohl sie in Dubai bessere Gesellschaft hätte, stammt die Polizei-Corvette aus Deutschland – genauer gesagt von der Tuning-Schmiede TIKT Performance. Diese möchte mit dem auffälligen Polizeiauto darauf aufmerksam machen, „dass ansprechendes kreatives Tuning mit den gesetzlichen Vorgaben keinesfalls in Widerspruch zueinander stehen muss.“ Es handelt sich also um ein Projekt im Rahmen der Kampagne „TUNE IT! SAFE!“, die sich für „sicheres und seriöses Tuning“ einsetzt – nicht um tatsächliche Einsatzfahrzeuge für unsere Nachbarn. Sorry, deutsche Polizisten!

corvette 11
© Bild: TIKT Performance

Ein echter Hingucker

Mit dem Vollcarbon-Body-Kit und dem offiziellen Foliendekor der Deutschen Polizei zieht diese Corvette garantiert alle Blicke auf sich – überzeugt euch davon in der oben stehenden Galerie.

corvette12
© Bild: TIKT Performance

Die Polizei als Freund vom „seriösem Tuning“

Im Rahmen der Kampagne wird die Polizei-Corvette auf diversen Messen, Events, Verkehrssicherheitstagen sowie in Autohäusern ausgestellt. Die „TUNE IT! SAFE!“-Initiative existiert seit 2005 und „will dafür sensibilisieren, dass beim Tuning die Sicherheit nicht zu kurz kommt. Das ist wichtig, da im Tuning-Markt neben vielen verantwortungsbewusst handelnden Unternehmen auch Anbieter von minderwertigen oder sogar illegalen Produkten zu finden sind. Mit der Polizei sowie Prüf- und Überwachungs-Organisationen als Partner leistet TUNE IT! SAFE! auch wichtige Aufklärungsarbeit. Als Symbol der Initiative dient ein verkehrssicher getuntes Polizeifahrzeug.“

Mehr zum Thema
pixel