Autorevue Premium
 

Land Rover Defender 110 Station Wagon Heritage: Alter Freund und Zwetschkenröster

Der Land Rover wird hundert!? Nein, falsch, nicht einmal den Siebziger gönnen sie ihm. Schnöde Vorschriften zernieren einen der gelungensten Exponenten der Freiheits­geschichte Auto.

27.02.2016 Autorevue Magazin

Abgesang auf den besten Freund der Horizonte, den stilsicheren Wegbereiter am Ende der Straßen, den allerorts verheißungsvollen Reise-Leiterrahmen mit Universalpatent. Mit seiner bedingungslosen Produktionseinstellung betrauern wir nicht nur das Ende absichtsloser Schönheit im Automobilbau, sondern zugleich das Ende des hebelmechanischen Autofahrens.Bye bye Land Rover Defender Mit dem Land Rover Defender endet die Zeit, als Autos so gebaut wurden, dass man sich das gerade noch vorstellen konnte. Ein Hyundai i30, Audi A6, BMW 320i oder Nissan Murano hat sich vom nachvollziehbaren Wesen der Mechanik, von unserer Vorstellungskraft, wie sich ein Auto zusammensetze, so weit entfernt, dass wir eher hoffen, diese Modelle seien in einer Plantage in Nährlösung gewachsen, als dass wir uns ...
pixel