Orlando BarrÌa / EPA / picturedesk.com
Autofahren in der Dominikanischen Republik: Das ist zu beachten

Autofahren in der Dominikanischen Republik: Das ist zu beachten

Mitführpflichten, Alkoholbestimmungen, Geschwindigkeitsbegrenzungen: Was man wissen sollte, wenn man in der Dominikanischen Republik mit dem Auto unterwegs ist.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 20.02.2016

Geschwindigkeitsbegrenzungen:

  • Im Ortsgebiet: 35 km/h
  • Außerhalb des Ortsgebietes: 60 km/h
  • Auf Autobahnen: 100 km/h

Lichtpflicht

Auf Überlandstraßen müssen Kfz tagsüber mit Licht fahren.

Mitführpflichten

In der Dominikanischen Republik müssen Pkw zwei Warndreiecke und ein Ersatzlampenset mitführen.

Alkoholbestimmungen

In der Dominikanischen Republik gilt die 0,5 Promille Grenze..

Handy am Steuer

Das Telefonieren ist während des Fahrens verboten.

Maut/Vignette

Einige Streckenabschnitte in der Dominikanischen Republik sind mautpflichtig. Die Bezahlung erfolgt über das elektronische System “Paso Rápido“.