istock.com/Wirestock
Autofahren in Andorra: Das ist zu beachten

Autofahren in Andorra: Das ist zu beachten

Promillegrenze, Geschwindigkeitsbegrenzungen und mehr: Was man beim Autofahren in Andorra beachten muss.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 23.11.2022

Gibt es eine Maut in Andorra, wie hoch ist die Promillegrenze, wie schnell darf man fahren? Was man beim Autofahren in Andorra beachten muss.

Geschwindigkeitsbegrenzungen:

  • Im Ortsgebiet: 40 km/h
  • Außerhalb des Ortsgebietes: 90 km/h

Maut/Vignette

In Andorra gibt es keine mautpflichtigen Strecken.

Promillegrenze

In Andorra gilt die 0,5-Promille-Grenze.

Lichtpflicht

In Andorra müssen Pkw tagsüber mit Licht fahren.

Telefonieren beim Fahren

Das Telefonieren während des Fahrens ist nur mit Freisprecheinrichtung erlaubt.

Winterreifen

In Andorra besteht keine generelle Winterreifenpflicht, die Verwendung von Winterreifen wird bei entsprechenden Wetterbedingungen allerdings dringend empfohlen.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Themen
  • Fahren im Ausland