YouTube Screenshot

Huhning statt Tuning: Der Gummihuhn-Auspuff

Frage: Was machen acht Gummihühner am Auspuff? Antwort: Einzigartigen Sound.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 20.05.2019

Ihr wollt einen neuen Auspuff für euer Auto, könnt aber gerade nur wenig Geld erübrigen? Wie schon so oft stehen euch die hochmotivierten und unheimlich kreativen Masterminds der Garage 54 mit Rat, Tat und Experimentierfreude zur Seite: Die Russen haben einem Mercedes eine neue Auspuffanlage verpasst, die vermutlich auf der ganzen Welt einzigartig ist. Acht Gummihühner wurden auf kunstvolle Art und Weise zur Platzierung auf den beiden Endrohren verflochten, wo sie fortan für einen Sound verantwortlich zeichnen, der seinesgleichen vergeblich sucht.

Schreiendes Gummihuhn
21 Bewertungen
Schreiendes Gummihuhn

  • Interaktives Spielzeug für Haustiere
  • Lustiges Huhn-Design
  • Langlebiges Material

Die Gummihuhn-Erweiterung scheint sogar den ansonsten auch in ungewöhnlichen Situationen bemerkenswert ernsthaften Garage 54-Host zu amüsieren. Er verrät auch, was man mit einem Gummihuhn sonst noch machen kann, wenn man genug von seinem Gequietsche hat. Wie immer also: Eine wichtige Lektion in Sachen autoaffinem Lifestyle der etwas anderen Art.


Einige hier angeführte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommt autorevue.at vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für den Benutzer bzw. Käufer verändert sich der Preis nicht!


Schlagworte:
Voriger
Nächster