Andreas Riedmann

Renault Mégane E-Tech PHEV: Dancing Stars

Ein auf niedrigen Verbrauch gebürsteter Benziner und ein ambitionierter Elektromotor ergeben ein elegantes Paar beim täglichen Vortrieb.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 04.01.2021

Ein Sauger mit 92 PS und 144 Nm klingt nach chilliger Technik, aber er verschränkt sich so intelligent mit einem Elektromotor von 67 PS und 205 Nm (man ahnt, wer für das Schmalz sorgt), dass die namensgebenden 160 PS fast dabei rauskommen. Fast, denn im Datenblatt sind es nur 159.

Dass Renault auch den Startergenerator als dritten Motor ins System reinreklamiert, stimmt eher beim Rekuperieren als beim Fahren, und wie bei modernen Hybriden kann zwischen mehreren Fahrmodi gewählt werden: My Sense für den spritsparenden Hybridmodus, Elektrisch für lokal emissionsfreies Fahren, Sport erklärt sich selbst.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren