Tante Jungbrunnen

2012 war die dritte Generation der A-Klasse sozusagen der Auslöser für Mercedes neu. Im April kommt die Neuauflage.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 25.01.2018

Stichwort Verjüngung der Marke Mercedes-Benz: Der gerade noch aktuellen A-Klasse kommt in diesem Zusammenhang besondere Bedeutung zu, kein anderes Modell hat den Altersschnitt so gedrückt. Zwischen 2012 und 2017 sank das Durchschnittsalter der A-Klasse-Fahrer um 13 Jahre. Kein Wunder, bedenkt man, was für ein betuliches Wägelchen der Vorgänger in seiner Van-Gestalt war.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren