Autorevue Premium
Das geniale Dokument von Fotograf Joschi Mayerhofer: die Minute vor dem Durchbruch. Schumacher (Nr. 52) fährt am 27. 8. 1988 als Siebenter am Salzburgring im Regen weg – und ist eine Runde später in Führung.
 

Michael Schumacher und der Ring der Erleuchtung

Michael Schumacher und der Salzburgring werden 50. Ein gemeinsames Wochenende im August 1988 wird die beiden Institutionen auf ewig miteinander verbinden. Erinnerungen an ein Rennen, das den Lauf des Motorsports für immer veränderte.

13.12.2018 Autorevue Magazin

Ein Beitrag aus der Autorevue Jänner 2019Der 27. August 1988 ist in der Karriere des Michael Schumacher der Tag, der sein Leben in ein Davor und ein Danach teilt. Ein Danach, das bis zum katastrophalen 29. Dezember 2013 dauern wird, bis ein irreal unauffällig wirkender Sturz beim Skifahren in Megeve die Wichtigkeiten in seinem Leben dramatisch und für immer verändert. Und so wird er auch seinen 50. Geburtstag am 3. Jänner 2019 abgeschottet vom Rest der Welt verbringen.Aber dieser Rest der Welt, in dem er Millionen von Fans hat, wird sich Geschichten, Legenden vom „Micha“ erzählen, den Außenstehende „Schumi“ nennen.Legenden, von denen es die meisten ohne die Ereignisse dieses 27. August nicht gegeben hätte. Als Blitz und Donner im Salzburger Nonntal von der Ankunft ...
Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen