Was passiert, wenn man keinen Ölwechsel macht

Ein Ölwechsel ist eigentlich keine große Sache. Wenn man trotzdem konsequent darauf verzichtet, verwandelt sich das Öl mit der Zeit in … DAS.

03.08.2018 Online Redaktion

In so genannten “Body Horror”-Filmen stehen befremdliche Transformationen, Mutationen und Deformationen des menschlichen Körpers sowie all seinen Komponenten im Mittelpunkt. Das, was diese Filme für Menschen sind, ist dieses Video wohl für Autos. Es zeigt einen eigentlich altbekannten Lebenssaft des Motors, der sich unerwarteterweise in etwas verwandelt hat, das eigentlich nicht sein dürfte. Statt des gewohnten schwarz-sprudelnden Strahls windet sich den Mechanikern etwas aus der Ölwanne entgegen, das wie eine tanzende Gummischlange von undefinierbarer Konsistenz aussieht. Kein Wunder, dass das kurze Video auch auf menschliche Betrachter eine verstörende Wirkung hat. Passt bloß auf, dass euer Auto es nicht sieht.

Das Video trägt den Titel “ein bisschen überfällig für den ersten Ölwechsel” und wurde offenbar in Brasilien aufgenommen. Die Mechaniker versammeln sich um das bemitleidenswerte Auto, um die Attraktion genauer unter die Lupe zu nehmen. Wie es der VW mit dieser grotesken Masse anstelle von Öl überhaupt in die Werkstatt geschafft hat, bleibt rätselhaft. Auch darüber, wie viele Kilometer der Motor ohne Ölwechsel überstehen musste, bekommen wir keine Auskunft. Aber eigentlich wollen wir es gar nicht so genau wissen, sondern lieber möglichst schnell vergessen, was wir gerade gesehen haben. Bleibt also eigentlich nur mehr eine Frage: Wann hat euer Auto den letzten Ölwechsel bekommen – und was habt ihr kommendes Wochenende vor?

Jetzt Autorevue JAHRESABO & VIGNETTE sichern um nur € 125,90 statt € 148!
Wählen Sie zwischen der Klebe- und Digitalen Vignette.
 
Hier bestellen
Mehr zum Thema