1/5
 

1 von 10: Dieser McLaren F1 GTR Longtail mit Straßenzulassung steht jetzt zum Verkauf

Exklusiver geht’s fast nicht: Einer von nur 10 McLaren F1 GTR Longtails steht zum Verkauf. Der Preis ist nicht bekannt – aber bestimmt rekordverdächtig.

07.03.2018 Online Redaktion

Solltet ihr zufällig so viel Geld zur Verfügung haben, dass ihr gar nicht wisst wohin damit, hätten wir da einen Vorschlag: Über den britischen Luxus-Autohändler Tom Hartley Jnr. steht jetzt ein McLaren F1 GTR Longtail zum Verkauf. Das ist das Auto für alle, denen der “normale” F1 mit einem Preis im zweistelligen Millionenbereich zu sehr Mainstream ist. Von der Longtail-Variante wurden insgesamt nämlich nur 10 Exemplare produziert – und jenes mit der Chassis-Nummer 27R, das jetzt einen neuen Besitzer sucht, ist das erste davon, das jemals ein Rennen gewonnen hat.

McLaren F1 GTR Longtail in Le Mans

Zudem nahm die fahrbare Rarität noch am 24 Stunden-Rennen von Le Mans im Jahr 1997, der FIA GT Championship im selben Jahr, sowie der British GT Championship 1999 teil. Und als wäre das alles noch nicht genug, wurde der fragliche F1 GTR Longtail von den britischen Motorsport-Spezialisten von Lanzante Limited, die bereits McLaren zum Le Mans-Sieg 1995 verholfen haben, noch vollständig restauriert und im Zuge dessen so umgebaut, dass er künftig nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch auf der Straße gefahren werden darf.

© Bild: Tom Hartley Jnr.

Preis auf Anfrage

Bei so vielen mehr als guten Gründen für einen Kauf wird es nun Zeit für ein Gegenargument – und dieses ist, wenig überraschend, der Preis. Wie hoch dieser sein soll, verrät Tom Hartley Jnr. nur auf Anfrage. Es ist aber anzunehmen, dass der neue Besitzer für den McLaren F1 GTR Longtail einen zweistelligen Millionenbetrag hinblättert – und eventuell der bisherige F1-Verkaufsrekord von 15.620.000 US-Dollar noch übertroffen wird.

Noch eine dringende Videoempfehlung

Jetzt zwei Ausgaben autorevue kostenlos & unverbindlich lesen!*
*ABO endet automatisch.
 
Hier bestellen