Werk
Renault 5 E-Tech: Fünf nach fünf

Renault 5 E-Tech: Fünf nach fünf

Renault hat sich seines Millionenerfolgs aus den 1970ern erinnert und legt den R5 in moderner Fassung wieder auf. Wäre das Modell nicht rein elektrisch, sagt Designchef Laurens van den Acker, hätte das mit dem Erinnerungsvermögen übrigens nicht hingehauen.

autorevue Magazin
Zuletzt aktualisiert am 13.04.2024

Was man vom neuen R5 über Zeit lernen kann? Wie wichtig das richtige Timing ist, zum Beispiel. Jetzt erinnern sich die Menschen noch, wie sie mit Mutter und Vater in einem Renault 5 durch die Welt fuhren oder darin selbst Autofahren lernten, ein Neun-Millionen-Auto-Erinnerungs-Vermächtnis, ein Riesenreservoir fürs Weitermachen auf dieser Schiene also. Das goldene Zeitfenster läge bei etwa 40 bis 50 Jahren Abstand, sagt Renault-Designchef Laurens van den Acker, die Zeit ist also genau richtig für das Remake des R5.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren