Renault Alpine A110 – Blaumachen

Hochbetrieb in Dieppe: Frankreich belebt seine Sportwagenmarke wieder. Manege frei für die neue Alpine A110.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 15.12.2017

Es ist schon irgendwie seltsam: Die Deutschen haben Porsche, die Italiener Ferrari und Lamborghini, die Briten Aston Martin und Lotus – sogar Österreich hat mit dem KTM X-Bow seinen Sportwagen – nur bei den Franzosen herrscht Flaute (sieht man vom jenseitigen Bugatti ab, der aber eh mehr Deutscher ist. Aber das ist sowieso eine andere Geschichte). Das ändert sich ab sofort, denn Renault belebt seine schlummernde Perle Alpine wieder.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren
Themen
  • Alpine