Lexus IS 300h F Sport: Kanten geschliffen, Profil zugespitzt

Charakter geschärft, Fahrerlebnis verdichtet: Vollhybrid muss nicht langweilig sein.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 31.08.2017

Wenn man sich etwas abseits des Mainstream bewegen will, muss einem das schon auch etwas wert sein, manchmal nicht nur Geld, sondern auch eine gewisse Geduld und Hinwendung zum Produkt.

Auch wenn man also eine ganze Weile benötigt, um die Eigenheiten eines Lexus in Geläufigkeit überzuführen, dieser IS 300 ist ein spannendes Auto, er ist die Zeit wert, sich damit näher auseinanderzusetzen. Man sieht zum Beispiel, dass die Unternehmensphilosophie von Mutter Toyota weit über das Kernprodukt Prius hinausreicht.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren