Andreas Riedmann
Land Rover Defender 90: Werkzeug von Welt

Land Rover Defender 90: Werkzeug von Welt

Drei Türen, bis zu sechs Sitze und echte Expeditionstalente: Wohin kann das führen? Weit, ohne Frage. (Auch wenn man gar keine Fernreise plant.)

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 04.04.2021

Im Umgang mit dem Defender ist dringend empfohlen, zuallererst die Veränderung einer Einstellung vorzunehmen: Man muss die innere Weltkarte auf Topografie umschalten, am besten inklusive Höhenlinien, und über den Tellerrand schauen, damit man die Daseinsberechtigung einer kantigen und mächtigen und auf Unwegsamkeiten getrimmten Landeroberungsmaschine wie dieser versteht. Der Pamir-Highway ist keine Apfelstraße.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren