Alternative Erdgas im Praxis-Test: Auf leichter Liniet

Es gibt neue Anläufe, uns Erdgasautos schmackhaft zu machen. Wir haben anhand eines Seat Leon TGI die gängigen Vorbehalte gegenüber Erdgas als aktuell durchaus sinnvolle Treibstoff-Alternative hinterfragt.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 29.08.2019

Der erste Anlauf in Sachen Erdgasantrieb beim Pkw erfolgte schon Anfang der 1990er-Jahre und verfing sich an der Henne-Ei-Problematik: zu wenige Tankstellen, zu wenige Automodelle, zu wenig Attraktivität für die Kundschaft. Der zweite Anlauf erfolgte Mitte der 2000er-Jahre. Ziemlich zügig schraubte vor allem die OMV die Anzahl der Erdgas-Tankstellen auf über 150 in die Höhe, einigermaßen gleichmäßig verteilt über ­Österreich, man konnte es gerade als flächendeckend bezeichnen. An diesem Punkt stehen wir beim Tankstellennetz heute noch.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren
Themen