Jürgen Skarwan
Gerhard Berger über seine neue DTM

Gerhard Berger über seine neue DTM

Ausgerechnet in Monza startet Gerhard Berger mit seiner DTM in eine neue Ära. Zeit, um in die Zukunft zu blicken – und zurück. Wie er mit Senna vom jungen Schumacher genervt wurde, was ihn an Lewis Hamilton fasziniert.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 02.06.2021

Im Juni startet die DTM in einer neuen Form durch – der Beginn ist ausgerechnet in Monza, einer Stätte großer Triumphe für dich.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren