Test Citroën Berlingo XL: Das Leben der Gummibären

Das Innere und das Äußere verschmelzen zu einer unergründlichen Gelatinemasse entrückt schmackhafter Alltagstauglichkeit. Sie sehen, es ist nicht ganz leicht, der atomaren Charakterstrahlung dieses Automobils gerecht zu werden.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 14.05.2019

Ein Beitrag aus der Autorevue Mai 2019

Kennen Sie die Filme, wo eine Minikamera verschluckt wird und fortan durch das Innere eines Menschen reist, um Bilder an die Außenwelt zu senden, zuerst durch die Speiseröhre und dann durch allerlei Organe, eines nach dem anderen? Irgendwie bin ich mir in diesem Citroën so vorgekommen, aber verschluckt von einem riesigen Gummibärchen, also: Nicht ich hab das Gummibärchen verschluckt, sondern das Gummibärchen mich.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster