Zu diesem Lamborghini gibt’s das passende Speedboot gleich dazu

Zum Kombi-Preis von 1,87 Mio. Euro bekommt man den Lamborghini Aventador SV Roadster samt Lookalike-Speedboot.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 29.08.2017

Der Lamborghini Aventador SV liefert auf der Straße zweifelsohne eine mehr als zufriedenstellende Performance ab. Im Wasser ist der Lambo allerdings zu nichts zu gebrauchen. Das ist insofern ein Problem, als der überwiegende Großteil all jener, die sich einen Aventador SV leisten können gar nicht daran denken, die alljährlichen Hundstage abseits des Ozeans oder eines ähnlich erfrischenden Gewässers zu verbringen. Zum Glück hat der Luxus-Marktplatz James Edition derzeit ein Paket im Programm, das derartige Sorgen in alle Winde zerstreut: Zum Kombi-Preis von 2.199.000 US-Dollar (ca. 1,87 Millionen Euro) gibt’s zum Aventador SV das passende Speedboot gleich dazu.

Bereits auf den ersten Blick wird klar, dass das Boot zum Aventador gehört. Die beiden teilen sich nicht nur das selbe Gelbgrün “Verde Singh” – das übrigens der Pantone-Trendfarbe des Jahres 2017 zum Verwechseln ähnlich sieht – sondern auch diverse Designelemente wie die markanten Heckleuchten oder die SV-Embleme an allen Ecken und Enden.

© Bild: YouTube Screenshot

Während wir den Straßen-Lambo ja bereits kennen, bedarf es bezüglich des Bootes einiger Erklärungen. Das Marine Technology G6 bekam die Aventador-Spezialbehandlung von Hand verpasst, wer auch immer damit betraut war, benötigte für die Fertigstellung zwei Jahre. Der Bootskörper sowie das Deck bestehen zu 100 % aus Carbon. Auch die restliche Ausstattung strotzt vor Luxus: So hat alleine das Sound-System 25.000 US-Dollar gekostet.

© Bild: YouTube Screenshot

Angetrieben wird das Speedboot von einem Mercury Racing Motor mit bis zu 1550 PS. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt schwindelerregende 180 Meilen pro Stunde – das entspricht fast 290 km/h.

© Bild: YouTube Screenshot


Schlagworte:
Voriger
Nächster