niekverlaan / CC0

Das sind die beliebtesten Autos Europas

Top 5: Das sind die beliebtesten Automodelle, -marken und -farben in Europa und Österreich.

Online Redaktion
Veröffentlicht am 07.05.2019

Wir wissen – Autos gibt es sehr, sehr viele. Welche Modelle europaweit die beliebtesten sind, hat AutoScout24 ermittelt: Wie die
Auswertung der über zwei Millionen Fahrzeuge umfassenden Datenbank des Online-Automarktes zeigt, haben die Europäer ein besonderes Faible für den BMW 3er, gefolgt vom VW Golf und der Mercedes-Benz C-Klasse.

Top 3: Die beliebtesten Autos Europas

Das Modell-Ranking führt der BMW 3er mit 4,6 Prozent aller Seitenaufrufe im Jahr 2018 auf AutoScout24 bereits zum elften Mal in Folge an, der VW Golf (4,5 Prozent) ist ihm dicht auf den Fersen. Zu Platz drei, der Mercedes C-Klasse, ist mit 2,9 Prozent ein deutlicher Abstand auszumachen. Ex aequo auf Platz vier bzw. fünf: Der BMW 5er und der Audi A4 (je 2,7 Prozent).

Die beliebtesten Autos Österreichs

In Österreich sieht das Ranking im Vergleich zu Gesamteuropa ein wenig anders aus: Hierzulande liegen zwar ebenfalls der BMW 3er mit deutlicheren 6,8 Prozent der Seitenaufrufe und der VW Golf (6,1 Prozent) an der Spitze, Platz drei geht mit dem 5er und 4,2 Prozent der Nachfrage aber an ein weiteres BMW Modell.

Für die Grafik in höherer Auflösung bitte klicken

Preise für beliebteste Autos gingen zurück

Die auf dem Online-Markt inserierten Preise für die beliebtesten Modelle gingen im Vorjahr übrigens allesamt zurück, lediglich der Durchschnittspreis für den 5er stagnierte.

Deutscher Hersteller dominieren Marken-Ranking

Bei den Marken führt, wenig überraschend, BMW das Europa-Ranking an, gefolgt von Mercedes-Benz, Audi und Volkswagen. Der einzige nicht-deutsche Hersteller, der es unter die Top 5 Europas schaffte, ist Ford.

Auch Österreicher schätzen deutsche Autos

In Österreich sind die Top-5-Kandidaten die selben, lediglich die Reihenfolge zeigt sich leicht verändert: Hierzulande liegt BMW vor Volkswagen, Audi, Mercedes-Benz und Ford.

Für die Grafik in höherer Auflösung bitte klicken

Beliebteste Autofarben: Lieber unauffällig

In Sachen Farben stellen die Europäer nach wie vor ein Faible für Unauffälligkeit zur Schau. Mit 29 Prozent liegt Schwarz bei den nachgefragten Fahrzeugfarben deutlich an der Spitze, Grau folgt mit 19,7 Prozent. Dahinter liegen Weiß und Silber, einzig Blau auf Platz fünf bringt – im wahrsten Sinne des Wortes – ein wenig Farbe ins Spiel.

Die europäischen Länder halten sich bei der Farbauswahl allesamt ähnlich be- bzw. gedeckt. Nur in Spanien, Frankreich und den Niederlanden verdrängt die Signalfarbe Rot das dezente Silber aus den jeweiligen Top 5.

Für die Grafik in höherer Auflösung bitte klicken


Schlagworte:
Voriger
Nächster