Staretz
Citroën Ami: Revolution vom Rücksitz

Citroën Ami: Revolution vom Rücksitz

Per Mopedführerschein in die Zukunft: Mit der Leasingrate eines Handyvertrags und einem Ladekabel für die Steckdose erfindet Citroën die niederschwellige Automobilität neu.

Autorevue Magazin
Veröffentlicht am 26.03.2020

Im Pariser Rugby-Stadion, der 40.000 Plätze fassenden La Défense Arena, präsentierte Citroën ein zweisitziges Elektrofahrzeug, das zur Lösung großstädtischer Mobilität beitragen soll, auf eine niederschwellige, erschwingliche und nicht unwitzige Weise.

Disruptiv war eines der groß auf die Videowall projizierten Schlagworte, also überraschend oder störend im Sinne des Aufbrechens überkommener Systeme. Worte kosten ja nichts.

Jetzt weiterlesenUm den Inhalt zu sehen, musst du eingeloggt seinEinloggen
oder hier registrieren

Voriger
Nächster